Fit durch Radsport

Unterer Teil eines Fahrrades in AktionDer vermutlich gesündeste Sport ist das Radfahren, das auch von stark übergewichtigen Menschen betrieben werden kann. Besonders für diese Menschen ist es wichtig, nach einer Möglichkeit zu suchen, um sich regelmäßig sportlich betätigen zu können. Außerdem ist Radfahren zudem noch gelenkschonend, was ein weiterer Anreiz für Übergewichtige sein kann. Dank des ständigen Tretens können die Pfunde schnell purzeln. Aber nicht nur der Sport, auch die richtige Ernährung ist ein entscheidender Faktor, um dauerhaft richtig abzunehmen.

Passendes Fahrrad finden

Wer regelmäßig Rad fährt, tut auf jeden Fall etwas für seine Gesundheit. Wichtig ist dabei, das richtige Gefährt für die persönliche Größe und die persönliche Passform zu finden: Das Rad sollte zu einem „passen“. Dies betrifft sowohl die Optik als auch z. B. die Bequemlichkeit des Sattels. Eine Vielzahl von Rädern kann man z. B. bei radwelt-shop.de ausprobieren. Welches Fahrrad das Richtige für einen ist, ist jedoch immer davon abhängig, was man letztlich damit vorhat.

Das Cityrad

Will man nur in der Stadt fahren, ist das Cityrad die beste Entscheidung. Das Cityrad ist zudem auch das Fahrrad, das man am ehesten noch für Wochenendtouren über Land verwenden kann. So ein Fahrrad kostet einige hundert Euro. Der Nachteil des Cityrads ist sein hohes Eigengewicht, wodurch dieses Fahrrad etwas unhandlich wird, insbesondere wenn es sich um weibliche und schmächtige Nutzer handelt. Dennoch ist man auch mit einem derartigen Fahrrad in der Lage, dieses in U-Bahn oder in S-Bahn mitzunehmen und auf diese Weise einiges an Strecke zurückzulegen. Andernfalls kann man auch hier kräftig in die Pedale treten, was die Kalorien purzeln lässt. Mittlerweile gibt es sehr viele Verbraucher, die zum modernen E-Bike greifen. In den meisten Fällen kommt es den Nutzern hier darauf an, größere Steigungen ohne Probleme bewältigen zu können. Auf diese Weise können längere Tagestouren auch von älteren, untrainierten Personen oder Personen mit geringer Ausdauer ohne Schwierigkeiten erfahren werden.

Foto: lassedesignen – Fotolia

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...