Flieder – Trendfarbe des Sommers

Die Farbe Flieder ist die Trendfarbe in diesem Sommer. Flieder enthält viel pinkfarbene Farbanteile, aber auch ein bißchen die Farbe Blau und ist deshalb eine richtige Mädchenfarbe.

Bei der Farbe muss darauf geachtet werden, dass diese nicht zu kitschig aussieht. Wegen dem hohen Pinkanteil sieht man leider sehr schnell wie eine kleine Prinzessin in dem aktuellen Modetrend aus. Violett, Magneta und Flieder finde ich persönlich zu kitschig.

Ich persönlich bevorzuge den Mauve Ton – ein Mischung aus Grau und Flieder, eine Farbe, die nicht so mädchenhaft und verspielt ausschaut. Bei den nordischen Designern findet man den Mauve-Ton in der aktuellen Kollektion wieder, vergeblich sucht man hingegen nach der Farbe Flieder.

Flieder, Mauve, Violett und Lila sind beliebte Sommerfarben

Ich würde sofort das mauvefarbene Seidenkleid aus der Tiger of Sweden Kollektion kaufen. Der luftigleichte Anorak zu dem Sommerkleid ist ein Traum in Mauve.

Für weniger Geld erhält man Damenbekleidung in der Trendfarbe Flieder, die man zum Beispiel bei H&M shoppen kann. Derzeit kann man im Online Katalog ein Basic Neckholder Shirt für 15 Euro erstehen, wenn man die Farbe Flieder mögen sollte. Also schaut umbedingt bei H&M Online mal rein!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.