Freiburg ohne Sieg in letzten Testspielen

Sotogrande – Einen Tag vor der Abreise aus dem Trainingslager hat Fußball-Bundesligist SC Freiburg keines seiner beiden letzten Testspiele gewinnen können.

Vom tschechischen Erstliga-Topteam Sparta Prag trennten sich die Breisgauer in Sotogrande 0:0. In La Línea de la Concepción unterlag der Sportclub abends dann mit anderen Spielern dem belgischen Erstligisten FC Brügge 1:3 (1:2).

Janik Haberer hatte die Mannschaft von Trainer Christian Streich in Führung geschossen. Doch der FC Brügge drehte mit zwei sehenswerten Distanzschüssen die Partie noch vor der Halbzeit.

Am 13. Januar beenden die Freiburger ihr Trainingslager in Spanien. In vorangegangenen Testspielen hatte der südbadische Club 3:1 gegen den FC Vaduz gewonnen und gegen den niederländischen Meister PSV Eindhoven mit 1:2 verloren.

Am 20. Januar empfängt der Bundesliga-Achte in der Bundesliga den deutschen Rekordmeister FC Bayern München.

Fotocredits: Armin Weigel
(dpa)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...