Freizeitbeschäftigung Garten: So gestalten Sie Ihr eigenes Beet

Berichtgebend sind wertvolle Hinweise zur Gerstaltung des eigenen Beetes. Der Schnee taucht und morgens begrüßen uns die ersten Vögel mit ihrem fröhlichen Gezwitscher. Der Frühling steht vor der Tür, die Sonne lässt sich länger blicken und macht die Tage länger. Für alle Hobbygärtner sind hier ein paar praktische Tipps aufgelistet, wie Sie Ihr Beet jetzt schön gestalten.




Wie Sie Ihr Beet richtig bepflanzen

Zuerst lockern Sie die Gartenerde mit einer Grabengabel auf. Dann kann die Bepflanzung losgehen. Wählen Sie kräftige Jungpflanzen aus. Bei Samen sollten Sie darauf achten, dass nicht zu viele in die Erde gelangen. Achten Sie darauf, zwischen den Pflanzen genug Platz zu lassen. Vergessen Sie nicht einen Dünger zu kaufen und ihn regelmäßig zu verwenden. Hartschale Samen werden zuerst einen halben Tag ins Wasser gelegt, erst danach dürfen diese in die Erde gelegt werden. Damit die Vögel die Samen nicht als Vogelfutter benutzen, überziehen Sie das Beet mit einem Netz. Vergessen Sie nicht, Ihre Beete regelmäßig zu gießen und die Unkräuter ab und an zu entfernen.

Wie Sie Bromelien richtig bepflanzen

Möchten Sie besonders schöne und farbenfrohe Blumen in Ihrem Garten haben? Dann eignen sich Bromelien ausgezeichnet dafür. Suchen Sie dafür einen hellen Platz aus, denn diese Pflanzen mögen die Sonne. Es ist wichtig, das Düngen in regelmäßigen Abständen nicht zu vergessen. Als Erde ist es empfehlenswert ein Gemisch, das aus Torf, Sand und Laub besteht, zu verwenden. Da blühen und gedeihen die Bromelien am besten. Nach einiger Zeit bilden sich so genannte Kindel. Das ist der Nachwuchs der Pflanze und sie kann man zwischen den Blättern der Mutterpflanze gut erkennen. Hier noch mehr Pflegetipps für Bromelien.

Heißen Sie den Frühling in Ihrem Garten willkommen

Achten Sie bei Bromelien auf das Gießen. Diese Pflanzen wachsen normalerweise auf Bäumen und sind es gewohnt, das Wasser von oben zu bekommen. Gießen Sie in die Trichter hinein. Nun wissen Sie was zu tun ist, um erfolgreich ein Beet anzulegen. Starten Sie gleich los!


Eigentümer des Bildes: Jürgen Fälchle – Fotolia

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...