Fürth macht gegen Heidenheim Boden im Abstiegskampf gut

Fürth – Die SpVgg Greuther Fürth hat im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga Boden gutgemacht. Die Franken gewannen am nach einer guten Vorstellung zu Hause gegen den 1. FC Heidenheim mit 1:0 (1:0).

Richard Magyar erzielte vor 6965 Zuschauern in der 28. Minute den entscheidenden Treffer für die Fürther, die angesichts zahlreicher Chancen höher hätten gewinnen können. Der Tabellenvorletzte von Trainer Damir Buric rückte bis auf einen Zähler an den SV Darmstadt 98 und den Relegationsrang heran.

Heidenheim hat nur noch vier Punkte Vorsprung vor der Spielvereinigung. Für Heidenheim war es nach fünf ungeschlagenen Spielen die erste Niederlage.

Fotocredits: Daniel Karmann
(dpa)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...