Glamping ist ein neuer Trend für Luxusliebende

Die Reichen dieser Welt bevorzugen das Wohnen in Luxushotels, die Tage auf Yachten und sowieso alles was teuer ist. Camping war lange verpönt bei der luxusverwöhnten Gesellschaft. Doch Glamping wirft ein neues Licht aufs Camping und erfreut sich aufgrund seiner Naturverbundenheit in Kombination mit Luxus großer Beliebtheit.

Wir gehen dieses Wochenende glampen. Sagt die Lady mit Brilli am Finger beim Tee mit ihrer Freundin, welche gerade ihren Pudel streichelt und ihn mit Pralinen füttert. Was macht ihr? Fragt die Freundin irritiert. Na das ist Camping in der Luxusversion. Zuerst ist die Freundin abgetan, doch nachdem die Lady berichtet was der Vorteil am Glamping ist, will sie mit ihrem Mann das Gleiche machen.

Jeder der Geld hat ist vom Glamping begeistert. Denn es gibt nicht Herrlicheres als die Natur direkt zu erleben, aber dennoch ein bisschen Luxus zu genießen. Genächtigt und gelebt wird altbekannterweise in Zelten. Aber das sind keine normalen Zelte. Sie sind erstens groß, haben ein Kingsizebett, haben einen Whirlpool, eine Küche mit Koch und und und.

Vielleicht denkt sich der ein oder andere, dass dann der ganze Stil beim Camping verloren geht, aber dafür denn es sich ja auch Glamping. Glamour trifft Camping. Mit Sicherheit wird bei dieser Gesellschaftsschicht der angesagte Pelz nicht fehlen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.