Gruselige Dekorationen für die Halloween-Party

Der Artikel beschreibt Möglichkeiten für gruselige Dekorationen für die Halloween-Party. Neben den Kostümen ist die passende Raumdekoration für eine gelungene Halloween-Party wichtig, denn erst sie vermittelt eine schaurige Stimmung. Zwar können Sie inzwischen auch eine Reihe von Deko-Elementen kaufen, doch es ist auch ganz leicht, kleine Dekorationen selbst zu basteln. Das macht viel Spaß und gibt Ihrer Party eine individuelle Note.


Raumdekorationen leicht gemacht

Ein ausgehöhlter Kürbis mit Teelichtern darin gehört zu den traditionellen Dekorationen, die auf keiner Halloweenparty fehlen dürfen. Noch gruseliger sehen die Kürbisse aus, wenn sie ein wenig bemalt werden. Das Fruchtfleisch der Kürbisse können Sie übrigens auch zu Suppen, Pasteten und Aufläufen für Ihre Gäste verwenden. Künstliche Spinnengewebe verleihen den Räumen eine gruselige Note. Es gibt auch täuschend echt aussehende Spinnen aus Plastik, die Sie in die Netze setzen können. Falls Sie ohnehin nach der Party neu streichen möchten, können Sie auch Risse auf die Wände malen, um den Eindruck eines alten und baufälligen Gemäuers zu erwecken. Um zusätzliche Schockeffekte zu erzielen, können Sie auch Masken bemalen und diese als Raumdekoration aufhängen. Hängen Sie auch ein paar Masken an Orten auf, an denen man nicht mit ihnen rechnet. Natürlich können Sie die Masken auch zu Ihrem Kostüm tragen.

Von der Einladung bis zum Essen

Auch die Speisen und Getränke können auf das Halloween-Thema abgestimmt sein. So können Sie Kuchen in der Form von Grabsteinen gestalten und Würstchen wie blutige Finger präsentieren. Auch Trinkgläser können Sie mit Halloweenmotiven bemalen. Eine Halloween-Party lebt jedoch nicht nur von den Vorbereitungen der Gastgeber, sondern auch der Bereitschaft der Gäste, sich zu verkleiden und in die richtige Halloweenstimmung zu kommen. Deshalb sollten schon die Halloweenkarten für die Party darauf einstimmen und den Gästen Lust auf gruselige Verkleidungen machen.

Setzen Sie möglichst viele Ideen um

Eine Halloween-Party macht umso mehr Spaß, je mehr Elemente das Thema der Halloween-Party aufgreifen. Dekorieren Sie deshalb nicht nur die Räume, sondern versuchen Sie auch das Essen thematisch passend zu präsentieren. Was das Bemalen von Wänden, Kürbissen und Co angeht, finden Sie zum Beispiel viele tolle Gestaltungsideen auf Edding-creative.com. Und damit Ihre Gäste auch genug Zeit haben sich gruselige Kostüme oder Masken zu besorgen, sollten Sie die Einladungen zur Party auch rechtzeitig verschicken.

IMG: Elena Schweitzer – Fotolia

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...