Gute Atmosphäre – Trend zu Coworking-Spaces

Freiberufler gehen zusammen in ein Coworking BueroWer Freiberufler ist oder selbstständig von Zuhause aus arbeitet, der kennt das Problem: Irgendwann fällt einem die Decke auf den Kopf. Coworking hat sich in den vergangenen Jahren daher rasend schnell zu einem heißen Trend entwickelt. In allen großen Städten von München bis Hamburg findet man heute Bürogemeinschaften, in die man sich flexibel einmieten kann um die Räumlichkeiten, die Atmosphäre und das Miteinander zu genießen.

Darum sind Coworking-Spaces so beliebt

Eine Arbeitsgemeinschaft bietet natürlich mehr als nur einen Schreibtisch – beim Coworking geht es schließlich auch um Networking und Motivation. Die nette Atmosphäre und das Miteinander mit Gleichgesinnten tragen natürlich zur Produktivität und der Entwicklung neuer Ideen bei. Die soziale Komponente ist daher besonders wichtig, oft organisieren sich Arbeitsgemeinschaften nach Branchen oder Berufsgruppen. Besonders häufig anzutreffen sind freiberufliche Designer, Schriftsteller, Start-ups, Projektgruppen und freie Techies – ein bunter Mix also. Die Büroräume überzeugen beim Coworking oft durch innovatives Design, nette Extras wie Tischfußball, viel Licht und ein kommunikatives Layout.

So verändert Coworking den Berufsalltag

Sogar das Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO) kann den Trend zum Coworking bestätigen. Für viele Berufstätige ist die Arbeitsgemeinschaft eine echte Alternative zum Büroalltag beim bisherigen Arbeitgeber – der Sprung in die Selbstständigkeit wird daher deutlich attraktiver. Aber auch Kooperationen und flexible Teamstrukturen werden durch Coworking gefördert. In gewisser Weise handelt es sich dabei zu einem Gegentrend der Digitalisierung – die soziale Komponente und das Teilen attraktiver Büroräume steht wieder im Mittelpunkt. Oft müssen sich Interessenten nicht lange vertraglich binden oder in große Unkosten stürzen – zwei weitere Faktoren, die zu einer flexiblen Arbeitswelt beitragen und die Verwirklichung innovativer Ideen fördern.

Moderne Arbeitswelten für die Zukunft

Coworking ist immer mehr im Vormarsch und wird mittlerweile in den unterschiedlichsten Orten angeboten. Wenn Sie sich für eine Arbeitsgemeinschaft interessieren, ist natürlich das Netz Ihre erste Anlaufstelle. Probetage sind eine ideale Möglichkeit um festzustellen, ob Coworking das Richtige für Sie ist. Wenn Sie sich Zuhause langweilen, dann werden Sie sicher feststellen, dass Coworking Ihnen neue Impulse geben kann.

Bildquelle: Kitty – Fotolia

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...