HSV-Profi Halilovic vor Wechsel nach Spanien

Hamburg – Alen Halilovic vom Fußball-Bundesligisten Hamburger SV steht unmittelbar vor einem Wechsel in die spanische Primera División zu UD Las Palmas.

Nach dpa-Informationen sollen nur noch wenige Details zu klären sein. Es geht um einen Leihvertrag bis Saisonende mit Kaufoption. Wie Hamburger Medien berichteten, soll die Leihgebühr eine Million Euro betragen. Sollten die Kanaren den 20 Jahre alten Mittelfeldspieler am Saisonende fest verpflichten wollen, wäre eine Ablösesumme von vier Millionen Euro fällig. Der HSV hatte für das Talent im vergangenen Sommer fünf Millionen Euro an den FC Barcelona überwiesen.

Halilovic ist beim HSV über sieben Kurzeinsätze in Bundesliga und im DFB-Pokal nicht hinausgekommen. Sowohl der frühere HSV-Trainer Bruno Labbadia als auch sein Nachfolger Markus Gisdol kritisierten die unzureichenden Defensiv-Qualitäten des Kroaten.

Fotocredits: Hendrik Schmidt
(dpa)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...