HSV-Sportchef Todt optimistisch vor Saisonfinale

Hamburg – HSV-Sportchef Jens Todt sieht dem Saisonfinale in der Fußball-Bundesliga trotz der jüngsten Dämpfer positiv entgegen.

Der Sportchef des Tabellen-15. bezeichnete die Niederlagen des Hamburger SV bei Werder Bremen und gegen Darmstadt 98 in einem Interview der «Hamburger Morgenpost» zwar als Rückschläge, sagte aber auch: «Trotzdem hat sich die Mannschaft in den vergangenen Wochen grundsätzlich stabilisiert. Ich bin mir sicher, dass wir in Augsburg wieder ein anderes Gesicht von unserem Team zu sehen bekommen.»

Die Partie gegen die auf dem Relegationsplatz stehenden Augsburger besorgt Todt nach eigener Aussage ebenso wenig wie ein mögliches Abstiegsendspiel gegen den VfL Wolfsburg: «Wir standen nach dem zehnten Spieltag ganz unten. Danach gab es eine gute Entwicklung. Jetzt heißt es: ruhig bleiben! Jeder soll seinen Job machen.»

Fotocredits: Daniel Reinhardt
(dpa)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...