Ismaël erhält beim VfL französischen Co-Trainer

Wolfsburg (dpa) – Patrick Guillou arbeitet zukünftig als Co-Trainer von Valérien Ismaël beim Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg. Der 46-jährige Franzose war zuletzt bei Girondins Bordeaux tätig. Der in Villingen geborene Guillou spielte in Deutschland für den SC Freiburg und den VfL Bochum als Verteidiger. «Patrick Guillou ergänzt mit seinen Fähigkeiten unseren Trainerstab, er spricht zudem vier Sprachen», sagte der Sportliche Leiter Olaf Rebbe in einer Mitteilung.

Fotocredits: Peter Steffen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...