Italienische Shorttrackerin Fontana holt Gold über 500 Meter

Pyeongchang – Die Shorttrackerin Arianna Fontana hat die erste Goldmedaille für Italien bei den Olympischen Winterspielen von Pyeongchang gewonnen. Silber ging an Yara van Kerkhof aus den Niederlanden vor der Kanadierin Kim Boutin.

Fotocredits: Peter Kneffel
(dpa)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.