Kinostart der Woche: Spy – Susan Cooper undercover

Aktuell ist sie wohl eine der begehrtesten Schauspielerinnen: Melissa McCarthy. In ihrem neuen Film spielt sie die kluge und tollpatschige CIA Agentin Susan Cooper. Mit an ihrer Seite: Jude Law und der überraschend witzige Jason Statham.


Filmdetails

USA, Komödie & Action, FSK 12, Jahr der Produktion: 2015, Filmstart: 4. Juni 2015, Länge: 120 Minuten, Regie: Paul Feig, Cast: Melissa McCarthy, Jude Law, Jason Statham, Rose Byrne, Allison Janney, Morena Baccarin, Miranda Hart, Bobby Cannavale u.v.m.

Handlung:

Susan Cooper (Melissa McCarthy) ist zwar CIA Agentin, sitzt aber nur am Schreibtisch und ist per Funk mit ihren Kollegen verbunden, um Anweisungen und Informationen zu geben. Einen echten Einsatz konnte sie bislang nicht vorweisen. Doch ihr gelackter Kollege Bradley Fine (Jude Law) wird von der attraktiven aber kriminellen Raina Boyanov (Rose Byrne) gefangen gehalten. Susan meldet sich freiwillig zur Befreiung.

Der Film ist klug und witzig und nimmt dabei stereotype Actionfilme aufs Korn. Ebenso witzig ist McCarthys CIA Kollege Jason Statham, der in seinem neuen Rollenprofil aufzugehen scheint.
Diesen Film müssen Sie sehen! Nach „Brautalarm“ und „Taffe Mädels“ erscheint mit „Spy – Susan Cooper undercover“ der dritte Film von Regisseur Paul feig mit McCarthy in der Hauptrolle. Diese Zusammenarbeit funktioniert!

Video:YouTube

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...