Konsolidierung

Mit der konsolidierung zum ErfolgDer Begriff Konsolidierung oder Konsolidation ist ein anderes Wort für Sicherung oder Festigung von etwas bereits Bestehendem. Prinzipiell spricht man von einer Konsolidierung, wenn es darum geht, etwas zusammenzufassen, zusammenzurücken, Dinge zu verschmelzen, welche zusammengehören, so dass man nicht erwünschte, unpassende oder kranke Dinge ausschließen kann und ein deutlicheres und passenderes Ganzes erhält, welches einfacher, gefestigter und gesunder ist.

Begriff aus veschiedenen Themengebieten

Die Konsolidierung gibt es in unterschiedlichen Bereichen, unter anderem: wird in der Medizin von Konsolidierung gesprochen, wenn es um die Heilung in der Lungenmedizin die Verlegung der Lungenbläschen geht, aber auch in der Bodenmechanik wird von dem Begriff Konsolidierung gesprochen, wenn es um die Zusammendrückung des Bodens geht. Desweiteren gibt es die Konsolidierung auch um Bereich Recht, und zwar im Sachenrecht, wenn es sich um die Situation handelt, dass in der Berechtigter und Verpflichteter eines dinglichen Rechts ein- und dieselbe Person sind aber auch handelt es sich bei der Konsolidierung um eine Rechtsnorm in einer Fassung, in die Änderungen eingearbeitet worden sind.

Konsolidierung im Wirtschafts- und Finanzwesen

Auch kommt der Begriff Konsolidierung des Öfteren in der Wirtschaft und im Finanzwesen vor. Unter anderem beschreibt die Konsolidierung hier das Zusammenfassen und Bereinigen von Einzelabschlüssen aus dem finanziellen Rechnungswesen mehrerer Gesellschaften einer Gruppe, z.B. der sogenannte Konzernabschluss. Konsolidierung steht in der Wirtschaft aber auch für den Prozess der Kostensenkung durch Zusammenlegung von Unternehmen und Streichung unwirtschaftlicher Teile. Außerdem bezeichnet Konsolidierung auch das Nachgeben von Börsenkursen nach einem unter Umständen starken, vorangegangenen Kursanstieg.

Eine Konsolidierung bewirkt also hierbei den Rückgang bei sinkender Volatilität. Auch spricht man von einer Konsolidierung, wenn es um die Ablösung eines kurzfristigen Baukredites durch ein langfristiges Hypothekendarlehen geht.

Foto: Mindwalker – Fotolia.com

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...