Leitzinsentwicklung in Deutschland im Zuge der Finanzkrise

Foto: ElenaR - Fotolia.comSeit Jahren ist am Zinsmarkt zu erkennen, dass die Zinsen sich auf einem stetig fallenden Niveau befinden. Durch die Finanzkrise wurde dieser Abwärtstrend sogar noch dadurch verstärkt, dass die Leitzinsen in relativ kurzer Zeit sehr stark reduziert worden sind. Die Leitzinsentwicklung in Deutschland im Zuge der Finanzkrise ist vor allem dadurch gekennzeichnet, dass die Leitzinsen sehr schnell relativ stark von der EZB reduziert worden sind.

Mittel zur Leitzinssenkung

Das Mittel der Leitzinssenkung musste deshalb genutzt werden, weil durch die Zinssenkung über verschiedene Mechanismen erreicht werden sollte, dass die Wirtschaft wieder in Schwung gebracht werden kann. Lag der Leitzinssatz vor der Finanzkrise noch bei rund drei Prozent, liegt der Leitzinssatz aktuell (Mai 2010) aufgrund der angesprochenen Leitzinsentwicklung nur noch auf einem Niveau von einem Prozent, welches gleichzeitig einen historischen Tiefstand bedeutet.

Auswirkungen einer Leitzinssenkung

Die Reduzierung der Leitzinsen im Rahmen der Leitzinsentwicklung hat natürlich auch deutliche Auswirkungen auf den Zinssatz bei Krediten im Allgemeinen und auch speziell bei den Zinsen für Kredite im Bereich Baufinanzierung gehabt. Während die Zinssätze für Dispokredite und für Ratenkredite kaum reduziert wurden, hat sich die Leitzins Senkung vor allen Dingen bei den Zinsen für Baukredite sehr positiv für den Kreditnehmer ausgewirkt. Denn die Banken haben nach fast jeder Leitzinssenkung auch die Kreditzinsen für Baudarlehen reduziert, sodass man derzeit im Grunde so günstig wie noch nie eine Immobilienfinanzierung vornehmen kann. Kredite für Baufinanzierungen haben derzeit Konditionen im Bereich der Zinsen in der Form, dass der Kreditnehmer je nach gewählter Laufzeit nur noch zwischen drei und vier Prozent zahlen muss. Auch hier handelt es sich mittlerweile um historisch betrachtet einmalig günstige Zinssätze aufgrund der Leitzinsentwicklung.

Foto: ElenaR – Fotolia.com

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...