Leverkusens Kai Havertz droht Ausfall

Leverkusen – Bayer Leverkusen muss möglicherweise länger auf Fußball-Nationalspieler Kai Havertz verzichten.

Der 19-Jährige zog sich in der Bundesliga-Heimpartie gegen den FC Bayern München eine Verletzung an der Hüfte zu. «Der wird sicherlich eine Weile ausfallen», sagte Leverkusens Sport-Geschäftsführer Rudi Völler nach dem 3:1-Erfolg gegen den Rekordmeister.

In der Schlussphase der ersten Hälfte hatte Havertz ausgewechselt werden müssen. Details zu der Verletzung nannte Völler nicht. Auch Bayer-Trainer Peter Bosz konnte noch nicht sagen, wie lange der Mittelfeldspieler ausfallen werde.

Fotocredits: Peter Steffen
(dpa)

(dpa)
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.