Make-up bei Nesselsucht-Erkrankung – so gelingt’s

Make-up bei Nesselsucht-Erkrankung – so gelingt'sWer unter Nesselsucht leidet, sollte zuerst einmal den Auslöser herausfinden. Ein Arztbesuch ist hier unabdingbar. Weiterhin ist davon abzuraten, Produkte ohne Blick auf die Inhaltsstoffe auf die gereizten Hautstellen aufzutragen, da diese auch der Auslöser einer solchen Allergiereaktion sein können. Sollte bereits abgeklärt sein, wodurch die Hautkrankheit verursacht wurde, und ärztlicher Rat eingeholt sein, können folgende Schminktipps hilfreich sein.

Die Wahl der Produkte

Es gibt eine große Anzahl an Produkten auf dem Markt, die mit hautfreundlichen Aspekten werben. Viele Produkte sind aber trotzdem für allergische, gereizte und angegriffene Haut ungeeignet. Bei auf diese Art gestresste Haut sollten Produkte verwendet werden, die speziell für empfindliche Haut entwickelt wurden, wie zum Beispiel Babyshampoos und Babycremes. Auch Produkte mit niedrigem Allergierisiko und Produkte auf Naturbasis eignen sich meist besser zum Auftragen auf die angegriffenen Hautstellen. Aucb in Apotheken gibt es entsprechende Allergikerprodukte.
Bei Make-up-Prdukten sollte man beachten, dass möglichst wenig künstliche Stoffe wie Silikone und Parfüm enthalten sind, auch Konservierungsstoffe können die Haut reizen und eine Allergie hervorrufen oder diese verschlimmern.
Mehr über verschiedene Hautkrankheiten lesen Sie auch auf Hautwende.de.

Das Auftragen der Produkte

Bei Nesselsucht gilt prinzipiell, weniger ist mehr. Verwenden Sie ein geeignetes Make-up sparsam und statt des großflächigen Abdeckens kann man die Hautrötungen punktuell beispielsweise mit Foundation ausgleichen. Rötungen lassen sich gut unter mit Grün und Türkistönen verdecken. Fragen Sie nach den speziellen Produkten.
Auch mit einer Betonung der Augenkonturen kann man von den gereizten Hautstellen gut ablenken. Hier ist wichtig, die Linien nicht zu klar abgegrenzt zu zeichnen, sondern weiche und verschwommene Schattierungen zu verwenden. Zu dunkle oder rötliche Töne sollten aber vermieden werden, da es den Kontrast der Hautrötungen noch erhöht.

Wenn der Augenbrauenschwung der Gesichts- und der Augenform angepasst ist, lenken auch sie von der Hautkrankheit ab und lassen Sie in einem schöneren Licht erscheinen.

Betonen Sie Ihre Vorzüge und probieren Sie neues aus.
Viel Spaß dabei!


Foto: Thinkstock, 78652926, Pixland, Jupiterimages

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...