Moisander beendet Karriere in Finnlands Nationalteam

Bremen (dpa) – Der Bremer Fußballprofi Niklas Moisander wird nicht mehr für die finnische Nationalmannschaft spielen, gab der 32 Jahre alte Innenverteidiger bekannt.

Er wolle sich auf Werder konzentrieren und mehr Zeit mit seiner Familie verbringen, begründete Moisander den Rücktritt. In zehn Jahren hatte er 60 Einsätze in Finnlands Nationalteam absolviert.

Fotocredits: Jörg Sarbach

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.