Prada – Kommende Sommertrends 2010

Von New York nach London und von London nun wieder in der Mode Metropole Mailand – Die Fashion Week. Ein Höhepunkt, auf den alle sehnsüchtig gewartet haben, war der Auftritt von Prada.
Die italienische Modeschöpferin gab feierlich bekannt: “Wenn die Dinge schlecht sind, muss man sie überwinden. Der Optimismus ist eine Wahl“.
Daraus lässt sich leiten, dass das Haus Prada völlig optimistisch, dem kommenden Jahr und der damit verbundenen neuen Ready-to-Wear Kollektion, entgegen sieht.

Auch wir können uns in voller Euphorie auf die kommenden Modetrends freuen, die sehr sommerlich, sonnig und kurz sein werden. Denn anders als bei dem Herbst- und Windertrend 2009/10, welcher besagt, dass Overknee Gummistiefel absolut modern sind, welche der weiblichen Silhouette aber so gar nicht schmeichelnd gegenüber stehen (zumindest nicht bei allen), wird die neue Kollektion 2010 auch tragbar werden, so die Designerin Miuccia Prada.

Ein dringendes Must Have im nächsten Jahr werden kurze (richtig kurze) Shorts sein, welche mit Sommer-, Sonne- und Strandmotiven bedruckt sind. Fängt man jetzt mit dem Training an, so macht man im Sommer 2010 auch eine gute Figur darin 🙂
Ebenso werden Seidentops bei Prada mit solchen Motiven bedruckt. Die Farben dieser Kleidungsstücke sind Rot, und Gelb, jedoch alle sehr verblichen. Bei solch einem Modetrend und derartigen Prints ist es nicht verwunderlich, dass man in alten Urlaubserinnerungen zu schwelgen beginnt. Ich freue mich sehr darauf, solche Stücke in meinem Kleiderschrank auffinden zu werden.

Andere Oberteile und Überwurfkleider, die bei der Show präsentiert wurden, wurden aus tropfenförmigen Swarovski Kristallen kreiert. Diese funkelnden Tops sind ein wahres Highlight, bei dem man nur ins träumen und schwärmen verfallen kann.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...