Spanierin Carolina Marin gewinnt Badminton-Gold im Einzel

Rio de Janeiro – Die Spanierin Carolina Marin hat die Goldmedaille beim Badminton im Dameneinzel gewonnen. Die 23-Jährige besiegte in Rio de Janeiro die Inderin Sindhu Pusarla nach 83 Minuten mit 19:21, 21:12, 21:15.

Die zweifache Weltmeisterin aus Spanien ist die erste Europäerin, die beim Badminton der Damen Gold gewinnen konnte. Bei den Männern gewann einzig der Däne Poul-Erik Hoyer 1996 das Herreneinzel bei den Olympischen Spielen.

Im Dameneinzel in Rio war die deutsche Vertreterin Karin Schnaase nach einem Sieg und einer Niederlage in der Gruppenphase ausgeschieden.

Fotocredits: Esteban Biba
(dpa)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...