Testroet sichert Dresden 2:1-Sieg in Bielefeld

Bielefeld – Nach drei sieglosen Spielen in Serie hat Dynamo Dresden zum Abschluss der Hinrunde in der 2. Bundesliga das obere Tabellendrittel fest im Blick. Das Team von Trainer Uwe Neuhaus gewann mit 2:1 (1:0) bei Arminia Bielefeld und feierte damit den dritten Auswärtssieg der Saison.

Vor 18 310 Zuschauern erzielten Stefan Kutschke (14. Minute) und Pascal Testroet (80.) die Treffer zum verdienten Sieg für die Gäste. Die Bielefelder, die durch Fabian Klos zum zwischenzeitlichen Ausgleich kamen (55.), mussten nach drei Heimsiegen in Serie einen Rückschlag hinnehmen und fielen auf den Relegationsplatz zurück.

Fotocredits: Friso Gentsch
(dpa)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...