U21-Europameister Philipp und Dahoud im BVB-Training

Dortmund – Die U21-Europameister Maximilian Philipp und Mahmoud Dahoud sind in die Vorbereitung des Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund auf die neue Saison eingestiegen. Beide Neuzugänge hatten nach ihrem Einsatz bei der U21-EM im Juni in Polen Sonderurlaub erhalten.

Aufgrund von Fußproblemen absolvierte der ehemalige Mönchengladbacher Dahoud nur eine individuelle Einheit. Er soll mit Beginn des Trainingslagers in Bad Ragaz/Schweiz (26. Juli bis 1. August 2017) voll einsteigen. Philipp war vom SC Freiburg zum BVB gewechselt.

Fotocredits: Jan Woitas
(dpa)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...