Urlaubstipps: Alpen-Musikpartys und Mühlentag in Holland

Musik aus New Orleans direkt am Arlberg

Mit einem dreitägigen Musikfestival feiert der Wintersportort
St. Anton am Arlberg in Tirol «New Orleans meets Snow». An mehreren Veranstaltungsorten können Besucher vom 7. bis 9. April Live-Musik der Stile R’n’B, Blues, Jazz, Soul und Funk erleben, wie der Tourismusverband St. Anton am Arlberg mitteilt. Am Freitag und Samstag zieht eine Marching-Band durch St. Anton. Höhepunkt ist am Samstagabend ein Konzert von Festivalorganisator Markus Linder und dem Grammy-Nominierten Vasti Jackson, die mit ihren jeweiligen Bands auftreten. Der Eintritt dazu ist kostenlos. Mehr Informationen unter Tel.: 0043/54 46 22 690.

Saison-Abschluss in Ischgl mit italienischem Rock

Aus der Wiedergabeliste im italienischen Restaurant ist er kaum wegzudenken: Zucchero ist wohl einer der bekanntesten italienischen Rockmusiker. Wie der Tourismusverband
Paznaun-Ischgl mitteilt, wird er mit seiner Band zum Abschluss der Skisaison den Wintersport-Gästen in Ischgl einheizen. Am 30. April tritt er um 13.00 Uhr beim «Top of the Mountain» Konzert auf der Idalp-Bühne auf. Mit einem Skipass ist der Eintritt kostenlos. Zwei Wochen vorher gibt es am selben Ort auch ein Konzert von Andreas Bourani (16. April, 13.00 Uhr). Mehr Informationen unter Tel.: 0043/50 990 100.

Nationaler Mühlentag in den Niederlanden

Mehr als 950 Wind- und Wassermühlen in den Niederlanden öffnen am Nationalen Mühlentag am 13. und 14. Mai kostenlos für Besucher. Das teilte das
Niederländische Büro für Tourismus mit. Die Müller erklären den Gästen die Technik der Mühlen und ihre Geschichte. Oft gibt es Essen und Trinken, Spiele für Kinder, und die Mühlen sind festlich geschmückt. Auch Mühlen-Touren per Fahrrad werden vielerorts angeboten.

Fotocredits: Markus Linder

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...