Weite Strände und unberührte Natur: Ferienhäuser in Polen

Der Artikel beschreibt einen Urlaub in Polen. Unser Nachbarland ist ein Urlaubsparadies. Noch gelten viele Reiseziele als Geheimtipps, und die Preise für Ferienhäuser in Polen und für Lebenshaltungskosten sind weitaus geringer als in westlichen Urlaubsländern. Lesen Sie hier, was einen Urlaub im Nachbarland so besonders macht.

Das Reisen in Polen ist unkompliziert, die Polen sind für ihre Gastfreundschaft berühmt. In Polen ein Ferienhaus zu finden ist leicht, eine Auswahl finden Sie hier. Auch das Angebot an Hotels ist in den vergangen Jahren stark gewachsen. Das typische Polen Ferienhaus ist ideal für Liebhaber von Ruhe und Natur, aber selbstverständlich finden Sie auch in den Städten oder in Ferienanlagen passende Appartements.

Ferienhäuser in Polen: Ideal für den Natururlaub

Entdecken Sie die Kaschubische Seenplatte. Die Gegend im östlichen Teil der Pommerschen Seenplatte ist ideal fürs Angeln, für Wassersport und um die Seele baumeln zu lassen.

Die Masuren im ehemaligen Ostpreußen sind dünn besiedelt, dafür aber von Seen und Wäldern durchzogen. Ganz im Osten warten ursprüngliche Landschaften auf die Reisenden. Die Landschaft im Biebzra Nationalpark ist seit Jahrhunderten unberührt. Beobachten Sie die einzigartige Vogelwelt und wandern Sie durch die Zauberwälder. Die Wasserwege sind ideal zum Kanufahren, zahlreiche ausgeschilderte Wanderwege und Fahrradwege laden zu ausgedehnten Touren ein.

Im Bialowieza Nationalpark wird einer der letzten Urwälder Europas geschützt. Das Naturschutzgebiet liegt auf beiden Seiten der polnisch-weißrussischen Grenze. Ihr Polen Ferienhaus dient Ihnen als Ausgangspunkt, um Wisente, Wildpferde, Wölfe, Luchse und Elche zu erleben und die bis zur 50 Meter hohe Fichten, Eichen, Buchen, Linden und Ahornbäume zu besuchen.

Strandurlaub in Ferienhäusern in Polen

Die polnische Ostsee von Swinemünde Usedom über Danziger Bucht ist berühmt für ihre weißen breiten Strände mit feinem Sand. Hier finden Sie die Traditionsbäder wie Sopot und Kolberg, und außergewöhnliche Naturgebiete wie die Friesische Nehrung an der Grenze zu Russland.

Ferienhäuser in Polen: Der Stadtausflug darf nicht fehlen

Warschau ist die Hauptstadt Polens und das wirtschaftliche, kulturelle und politische Zentrum. Erleben Sie die wechselhafte Stadtgeschichte, zum Beispiel im Museum des Warschauer Aufstands. Genießen Sie Kulturereignisse auf höchstem Niveau. Wandeln Sie auf den Spuren Chopins, spazieren Sie durch die Altstadt und flanieren Sie durch die zahlreichen Parks und Grünanlagen. Łazienki Królewskie ist eine der schönsten Palast und Parkanlagen Europas.


IMG: Thinkstock, iStock, mskorpion

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...