Wie Frauen Schlafzimmer dekorieren

Zugegeben, Frauen richten ihre Wohnungen anders ein, als Männer. Das sollte man schon langsam wissen. Auf keinen Fall sollte der Mann etwas gegen die Dekoration der Frau sagen. Das könnte zu einem ordentlichen Streit führen. Aber auch die Frauen sollten sich ein wenig an den Geschmack der Männer orientieren. So viele Geschmäcker haben diese sowieso nicht in Sachen Schlafzimmer.

Einfache, dunkle Farben sind das Geheimnis

Eine gute Grundregel lautet. Nur kein Pink und nicht zu viel Lila. Wenn sich Frauen daran halten, sollte eigentlich alles passen. Umso dunkler die Möbel, desto eher gefallen sie Männern. Natürlich sind auch hier die Geschmäcker verschieden. Aber, wenn man sich in diversen Junggesellenbuden umsieht, fällt einem schnell etwas auf. Dunkles Grün und Blau regieren auf den Wänden. Nur selten sieht man orange oder fröhliche Farben wie gelb. Warum nicht in der Mitte treffen? Es soll Frauen geben, die mögen auch dunkle Farben. Gerade im Schlafzimmer können solche sehr erotisch sein. Ein dunkles Braun kann man zum Beispiel optimal mit Lila ergänzen. Schon haben beide etwas davon.

Beide sollten sich wohlfühlen

Wie gesagt, der Mann und die Frau sollten sich darin wohlfühlen. Es ist ja auch ihr gemeinsames Schlafzimmer. Es bringt nichts, wenn man stur auf seiner Meinung sitzen bleibt. Frauen dekorieren Schlafzimmer auch nach den Wünschen der Herren. Man muss sich nur ein wenig wehren können und auch die Meinung sagen. Wer immer nur sagt. „Es ist mir egal“ wird am Ende auch ein Schlafzimmer in Plüsch vorfinden. Gemeinsam entscheiden bringt immer mehr, als wenn nur einer den Kopf durchsetzt. Hat jeder seine eigene Wohnung, schaut die Sache natürlich etwas anders aus. Da kann jeder machen, was er möchte. Sollte man zusammenziehen, gibt es kein du oder ich, sondern nur ein wir. Daran haben sich beide zu halten. Tun sie dies nicht, ist die Beziehung sowieso schon zum Scheitern verurteilt.

Bild: stock_for_free – Fotolia

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.