Yatabaré-Wechsel von Werder nach Antwerpen perfekt

Bremen (dpa) – Der ausgeliehene Mittelfeldspieler Sambou Yatabaré kehrt nicht zum Fußball-Bundesligisten Werder Bremen zurück.

Der 29-Jährige bleibt beim belgischen Erstligisten FC Royal Antwerpen, da eine Kaufoption wirksam geworden ist. Das bestätigte Bremens Manager Frank Baumann dem Internetportal «Mein Werder». Der malische Nationalspieler war im Januar 2016 von Olympiakos Piräus gekommen und absolvierte zehn Erstligaspiele für Werder.

Fotocredits: Guido Kirchner

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...