Agent Provocateur – Dessous und Bikinis 2008 – Videos mit Kate Moss

Agent Provocateur ist bekannt für seine ausgefallenen Stil: Dessous, Swimwear und Accessoires sind durchaus provokant – aber sexy. Es gibt neue Videos zur Kollektion mit Kate Moss.

Eigentlich ist ein Agent Provocateur ein verdeckter Mitarbeiter des Staatdienstes, also Polizei oder BND und was es da sonst noch so gibt, der potenzielle Kriminalität aus der „straflosen Latenz“ locken soll ( Danke wikipedia 😉 ) Das passt wohl zum Konzept des bekannten Dessous-Herstellers…
Die Kollektionen sind schon sehr provokant und „verrucht“, einschließlich Accessoires wie Peitschen oder Nippel-Kappen mit zauberhaften Verzierungen 😉

Agent Provocateur existiert seit 1994 und von Anfang an legten die Gründer Wert auf Kultstatus, so fielen sie beispielsweise durch extravagante Schaufensterdekorationen in den Shops wie auch außergewöhnlicher Kataloggestaltung auf. Zu den bereits entstandenen ausgefallenen Fotos, die sich im Laufe der Jahre zu den Kollektionen angesammelt haben, kommt nun eine mehrteilige Videoserie mit Kate Moss

Gedreht von Nick Knight für das Dessous-Label Agent Provocateur: Sechs Videoclips mit Kate Moss. In der Kampagne namens White Wedding wird die Verwandlung einer „braven Braut“ zur Rebellin dargestellt, es wird sie nur im Web geben und sie sind sehenswert 😉 Hier der erste Teil, für die anderen auf YouTube schauen

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...