Die eigenen Nägel als Accessoires für das Outfit einsetzen

ManiküreBereits seit längerer Zeit gehören zu dem perfekten Outfit schon lange nicht mehr nur die Accessoires wie die Handtasche oder der Gürtel. In der heutigen Zeit legen immer mehr Frauen auf gepflegte und schöne Nägel wert. Viele lassen sich die Nägel in verschiedenen Nagelstudios schön verzieren, die Nägel verlängern oder auch Gel auftragen. Wer sich allerdings das UV-Lichthärtungsgerät günstig bei eubecos.de bestellen möchte, der kann sich zu Hause selbst um seine Nägel kümmern.

Was ist möglich?

Im Prinzip ist alles erlaubt, was gefällt und deshalb spielt es keine Rolle ob farblos, neutral oder doch besser knallig bunt. Der Geschmack ist natürlich sehr verschieden und so gibt es beispielsweise die French Nails, welche elegant und schlicht sind, bis zu ausgefalleneren Nägeln in den unterschiedlichsten Farben und Formen. Besonders wer für das Nagelstudio kein Geld ausgeben kann oder möchte, der halt immer die Möglichkeit, die Nägel auch selbst zu gestalten. In verschiedenen Shops wird alles entdeckt, was für die perfekten Nägel benötigt wird. Besonders wichtig ist eine gute Nagelfeile, damit die Nägel nicht aufgeraut werden. Der Nagellack kann ganz nach dem eigenen Geschmack oder nach der Lieblingsfarbe gewählt werden.

Beliebte Möglichkeiten

Sehr beliebt sind Blümchen oder Glitzersteinchen. Außerdem können Frauen auch mit unterschiedlichen Nagellack-Farben dem handwerklichen Geschick und der Kreativität freien Lauf lassen. Sämtliche Produkte, die zum Lackieren der Nägel notwendig sind, können in den unterschiedlichen Shops bestellt werden. Immer mehr kaufen allerdings auch fertige Kunstnägel, womit der eigene Nagel dann nur noch beklebt werden muss. Hierbei handelt es sich natürlich um die schnellste Variante. Die Variante, die am häufigsten benutzt wird, sind künstliche Nägel beispielsweise im French Look. Mit ursprünglich weißem Lack werden hier nur die Spitzen die Nägel in den Vordergrund gestellt. Auch das zarte rosa ist als Lackfarbe dauerhaft sehr beliebt.

Photo von Christoph Hähnel – Fotolia

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...