Gewagte Frisuren: Diese Fußballer haben die Haare schön

Fuß auf einem FußballFußballer sind längst nicht nur Sportler, sondern auch Stars und Vorbilder. Selbst wenn es um die Frisur geht, setzen sie Zeichen. Unsere Fußballstars sind durch und durch modebewusst und wechseln auch schon mal gerne ihre Frisur. Beim Fußball im TV können die modebewussten Haarschnitte besonders gut und nah bewundert werden. Und es kann konstatiert werden: Die Fußballstars wie Neymar, Dani Alves oder Mats Hummels haben die Haare schön.

Beliebte Frisuren bei den Fußballstars

Eine der beliebtesten Frisuren, nicht nur in Brasilien, hat der Weltstar Neymar. Er ist nicht nur für einen Haarschnitt bekannt, sondern wechselt auch gerne sein Haaroutfit. Aktuell hat der brasilianische Dribbelkünstler einen blondierten Borstenschopf, der nicht nur weiblichen Fans gefällt, sondern auch männliche Fans zum Nachmachen animiert. Im Internet gibt es bereits zahlreiche Videos, wie der Haarschnitt von Neymar kopiert werden kann. International sind gewagte bis weniger gewagte Frisuren bei den Fußballern angesagt. Und nicht alle tragen die Haare wirklich schön, so wie Brasiliens Weltklasseverteidiger Dani Alves. Er hat‘s an den Seiten kurz und oben lang, was etwas brutal wirkt. Karim Benzema setzt auf eine kurze, gepflegte Stoppelfrisur mit Länge von circa fünf Millimetern.

Trendig: Jogi Löw und seine Weltmeister

Im mode- und frisurbewussten Fußball liegen unsere Weltmeister sehr weit vorne. Mats Hummels gilt als einer der am besten aussehenden deutschen Fußballer, da schaut frau im Fernsehen doch gerne zweimal hin – wann welches Spiel läuft erfährt man übrigens bei tvdigital.de. Bis vor kurzem trug er noch eine Wuschelmähne, die er jetzt etwas gekürzt hat – hin zum sportlichen klassischen Look. Den Fans gefällt dies und Mats Hummels und seine Kollegen wie Marco Reus oder Mario Götze setzen gerne ebenfalls sportliche Zeichen in punkto Frisur. Mario Götze setzt sehr stark auf Haargel und Haarspray – vielleicht etwas zu sehr? Immer schön stylisch sieht es in jedem Fall aus, wie der Schütze des Weltmeistertores sein Haar trägt. Gewagt ist auch immer das Styling von Marco Reus, der meist auf eine tolle Tolle, die ebenso frech und sportlich-flink wirkt wie sein Offensivspiel.

Nicht nur die Fußballer haben die Haare schön!

Nicht hinten an steht in Sachen Haarlook auch der Bundestrainer Joachim Löw. Von seinem Wet-Look bei der WM 2014 waren viele begeistert. Er hat volleres Haar als viele seiner Spieler und vor allem viele und starke Haare. Es fehlen nach Expertenmeinung jedoch manchmal die klaren Konturen. In diesem Punkt liegen die Fußballer noch klar vor dem Teamchef und setzen immer wieder Trends.

Bild gestellt von: ThinkStock, iStock, XiXinXing

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...