Gezielter Muskelaufbau auch von Innen

nahrungsergaenzungspillenWer seinen Körper trainiert, um durch eine gesunde Muskulatur eine schöne Figur zu bekommen, kann den Muskelaufbau mit Nahrungsergänzungsmitteln unterstützen. Wenn der Körper etwas Neues bauen soll, braucht er Material. Das „Baumaterial“ für Muskeln sind Aminosäuren. Sie wirken auf zweierlei Weise: Zum Einen bilden sie das Material für viele Körperzellen, so auch Muskeln, zum Anderen sorgen sie für gezielte Energiefreisetzung aus Fettpölsterchen, und bauen sie auf diese Weise in Muskel um. Weitere wichtige Funktionen sind die Bereitstellung von Stickstoff und Schwefelverbindungen, die maßgeblich für die Qualität, also Festigkeit und Leistungsfähigkeit, der Muskeln, Sehnen und Bänder sind.

So hat es sich gezeigt, dass Sportverletzungen durch die Gabe gezielter Nahrungsergänzung nicht nur schneller sondern auch vollständiger abheilen. Auch beim Trainingsbeginn können so Unannehmlichkeiten wie Muskelkater oder Ermüdungsverletzungen deutlich gemindert werden. Auch der Trainingserfolg stellt sich mit Nahrungsergänzung schneller ein. Ebenso hat sich gezeigt, dass auch die Ausdauer sehr viel schneller aufgebaut wird, wenn entsprechende unterstützende Nahrungsmittel zugeführt werden.

Muskelaufbau – gleichmäßig und ästhetisch

Die Frage wie und wie schnell sich die Muskulatur aufbaut, ist zu einem großen Teil veranlagungsbedingt. Manche Menschen entwickeln kaum sichtbare Muskeln, haben dafür aber eine kräftige Skelettmuskulatur. Diese Menschen sind als die sehnigen Typen bekannt. Andere entwickeln sehr viel Muskelmasse aber nur wenig sogenannte effektive. Diese Menschen erscheinen dann sehr muskulös, verfügen aber über nicht annähernd so viel Körperkraft, wie ihr Äußeres vermuten ließe.

Für die Gesundheit und auch die Figur ist in erster Linie die Skelett nahe Muskulatur verantwortlich. Diese Muskelgruppen lassen sich nur sehr langsam, manche sogar nur indirekt trainieren. Hier kann Nahrungsergänzung helfen, den Aufbau schneller und gleichmäßiger stattfinden zu lassen. Nahrungsergänzungsmittel für den perfekten Muskelaufbau, sollten ausgewogen sein und sowohl Eiweiße als auch Mineralien und Vitamine enthalten, damit die Eiweißbausteine auch genutzt werden können. Ausgebildete Trainer oder auch der Hausarzt können hier beraten.

Foto: Michael Tieck – Fotolia

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...