Schminktipps für Mädchen und junge Damen

Hellblau geschmiktes Auge

Wer mit dem Schminken anfängt, hat seinen eigenen Look meist noch nicht gefunden. Junge Mädchen greifen häufig zu tief in den Farbtopf und übertreiben es ein wenig mit dem Make-up. Zu kräftige Farben sind allerdings nichts für junge Mädchen, denn sie lassen das Gesicht schnell alt aussehen. Profis raten zu einem dezenten Make-up für Mädchen und junge Frauen.

Der Weg zum eigenen Look

Wenn sich junge Mädchen zum ersten Mal schminken, schminken Sie sich häufig viel zu stark. Zu viel Schminke und zu kräftige Farben ergeben keinen harmonischen Look. Viele Jugendliche orientieren sich bei der Wahl ihres Make-ups an Pop-Stars und Schauspielern. Die Stars sind allerdings häufig übertrieben stark geschminkt, wenn sie sich in der Öffentlichkeit zeigen. Für Jugendliche ist dieser Look dagegen weniger geeignet. Profis raten Mädchen und jungen Frauen, lieber etwas zurückhaltender bei der Auswahl des Make-ups zu sein und sich Schritt für Schritt an die verschiedenen Farben und Schminkprodukte heranzutasten. Auf diese Weise können Mädchen und junge Frauen schnell feststellen, mit welchem Make-up sie sich wohlfühlen, und welche Farben ihnen besonders gut stehen.

Natürlichkeit ist gefragt

Ein natürliches Make-up steht Mädchen und jungen Frauen besonders gut. Ein gutes Vorbild für einen angenehm natürlichen Look ist die Schauspielerin Cameron Diaz. Eine stark deckende Foundation benötigen Mädchen und junge Frauen zumeist nicht, da ihre Haut von Natur aus schön ist. Eine Feuchtigkeitscreme oder eine getönte Tagescreme ist zumeist ausreichend für den Teint. Kleine Unreinheiten und Rötungen lassen sich mit einem Concealer abdecken. Für die Lippen ist ein Lipgloss optimal. Um den Lipgloss aufzutragen, braucht man weder einen Lippenkonturenstift noch einen Spiegel. Ein Lippenpflegestift verleiht natürlichen Glanz und pflegt sehr gut. Grundsätzlich sollten Jugendliche eher zu hellen, frischen Farben greifen. Auch Wimpertusche ist zu empfehlen, denn sie verleiht den Augen mehr Ausdruck.

Holen Sie sich Tipps aus Zeitschriften

Wenn Sie Schminkanfängerin sind, dann sollten Sie sich Schritt für Schritt an die verschiedenen Produkte herantasten. Ein Lippenpflegestift verleiht natürlichen Glanz und pflegt die Lippen zusätzlich. Tragen Sie zusätzlich etwas Wimperntusche auf und schon haben Sie ein schönes natürliches Make-up. Möchten Sie spezielle Looks nachschminken, dann können Sie sich Tipps aus den verschiedenen Zeitschriften holen.

Artikelbild stammt von: serg zastavkin, Fotolia

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...