Social Network – Phones sind der neueste Trend

Ende August wurde in den USA das erste und heißersehnte Smartphone auf den Markt gebracht, welches sich mit dem Betriebssystem „Android“ brüsten kann.

Dieses Handy war superschnell ausverkauft, vom T – Moblile G1 sollen bereits vor dem Start des Verkaufs 1, 5 Millionen Geräte an den Mann gebracht worden sein.

Jetzt gehen Gerüchte umher, dass Motorola bereits das zweite Androidhandy in Arbeit hat. Bekannt sind die Geräte auch als Social Networkhandy. Denn mit dem Touchscreen, welchen wir bereits vom iPhone kennen, hat es noch eine QWERTY – Tastatur. Allerdings wird es dieses Handy erst im Jahr 2009 geben und der genaue Termin steht auch noch nicht fest.
Androidhandys werden als Social Smartphones bezeichnet, weil die Geräte es dem Nutzer einfacher machen, über das Handy ins Internet zu kommen. So ist es viel einfacher in mobilen Socialnetworks Kontakt miteinander aufzunehmen. Schließlich ist das Handy nicht nur für Podcasting gut.

Analysten haben sich bereits mit dem Trendfaktor dieser neuen Geräte auseinandergesetzt und festgestellt dass die User im mobilen Bereich von 2, 3 Prozent auf 23 Prozent bis 2012 ansteigen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.