Union neuer Tabellendritter in der 2. Liga

Düsseldorf (dpa) – Union Berlin hat die schwache Form der Verfolger im Aufstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga genutzt und den dritten Tabellenplatz erobert. Dafür reichte den Berlinern ein 2:1 (2:0)-Erfolg beim Karlsruher SC.

Der Tabellenzweite Hannover 96 hält ebenfalls Kurs auf die Rückkehr in die erste Liga. Martin Harnik und Kenan Karaman sicherten den Niedersachsen einen 2:1 (0:0)-Sieg bei Dynoma Dresden. Spitzenreiter VfB Stuttgart hatte bereits am Freitag gewonnen. Im Kellerduell zwischen Arminia Bielefeld und dem FC St. Pauli gab es keinen Sieger: Dem Tabellenvorletzten Arminia Bielefeld gelang spät der Treffer zum 1:1 (0:0)-Endstand.

Fotocredits: Uli Deck

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...