Werder Bremen verlängert Vertrag mit Trainer Alexander Nouri

Bremen – Alexander Nouri bleibt Trainer von Werder Bremen. Die Hanseaten einigten sich mit dem 37-Jährigen auf eine Verlängerung des zum Saisonende auslaufenden Vertrages, wie der Club mitteilte.

Über die Laufzeit des neuen Kontraktes wurde zunächst nichts bekannt, Nouri und Geschäftsführer Frank Baumann wollen am Dienstag auf einer Pressekonferenz die genauen Details der weiteren Zusammenarbeit verkünden. Nouri hatte im September des vergangenen Jahres in Bremen die Nachfolge von Viktor Skripnik angetreten und Werder von einem Abstiegskandidaten zu einem Anwärter auf die Europa League geformt.

Fotocredits: Patrick Seeger
(dpa)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...