Frische Farben für die Lippen

Eines vorweg: Rot bleibt als Trendfarbe für die Lippen wohl auch in dieser Saison wieder die beliebteste Nuance. Daneben gesellen sich allerdings noch Gold-, und Terrakottatöne.

Alle drei Nuancen sind besonders warme Farben, die somit absolut perfekt zum Herbst passen. Das typische Kirschrot wirkt noch immer als absoluter Hingucker und passt sowohl zu edlen Anlässen, als auch zu alltäglichen Outfits. Mit dezent geschminkten Augen und einer lediglich mit wenig Rouge betonten Wangenpartie, kommt die knallige Farbe voll und ganz zur Geltung. Mit einem leicht ins Orange gehenden Farbton sorgt man für etwas Abwechslung auf den Lippen.

Passend dazu sind natürliche Terrakottatöne wieder häufiger im großen Angebot der Lippenstifte zu finden. Matte Farben kann man mit etwas transparenten Lipgloss auffrischen, wodurch die Lippen bekanntlich optisch auch noch ein wenig vergrößert werden. Einen ähnlichen Effekt erzielt man mit einem Gloss, das kleinste Glitzerpartikel enthält.

Glanzpartikel selbst gibt es auch in diversen Lippenstiften. Sie wirken verspielt und elegant und bauen die angesagten Goldtöne gleich geschickt in die Farbe ein. Auf zusätzliches Gloss kann man so gern verzichten. Zu diesen Farben darf dann auch gern ein etwas pompöseres Augen-Makeup getragen werden. Smokey Eyes, ein gekonnter Lidstrich und extra lange Wimpern sind dabei nur einige Ideen der Umsetzung.

Bei blasser Haut wirken kühlere Farben sehr schön. Ein sattes Pink, als Lippenstift oder Gloss kann mädchenhaft wirken – muss es aber nicht. Hier ist wie so oft einfach auspropieren angesagt.

Verschiedenste Töne, von Gold zu Terrakotta und von Rot zu Pink, gibt es etwa bei Douglas, dm oder einer anderen Drogerie des Vertrauens!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...